News - Detail
20.09.2005

16-17.09.2005 Neustadt-Rallye: Rallye ohne Happyend

Test

Von Beginn an war f├╝r Gerrit Markmann und mich die Marschroute klar: Auto ganz lassen und in Ziel bringen.

So fuhren wir die ersten 4 Pr├╝fungen auch ?etwas? verhalten und belegten den 4. Klassen Platz. Doch dann kamen die Pr├╝fungen f├╝r wahre M├Ąnner. Auf den folgenden Pr├╝fungen geschah dann etwas, womit keiner rechnete:

Wir konnten das Potential des Auto(und wohl auch des Teams) erstmals unter Beweis stellen. Eine dritt und zwei f├╝nft Beste Zeiten in der Gesamtwertung ├╝berraschte wohl so ziemlich alle. Fort an wurden wir auf Platz 8 in der Gesamtwertung und Platz 2 in der Klasse gef├╝hrt.

Nachdem die Taktik auf durchrollen und ankommen umgestellt wurde, gab es in der letzten Pr├╝fung ein b├Âses erwachen. Nach einer schnellen und sicheren fahrt, brach uns ca. 1,5km vor dem Ziel die Antriebswelle.

Aus der Traum, weiterfahrt unm├Âglich.

Schade, denn mit diesem(fast erreichten) Ergebnis h├Ątte keiner gerechnet. Aber die alte Motorsportweisheit sagt nun mal:?Abgerechnet wird zum Schlu├č?


Rennkalender


Sponsoren


News


Keine News in dieser Ansicht.

Categories


Categories