News - Detail
22.09.2016

Hellendoorn-Rallye: Rallye auf der Überholspur

Test

Nach ĂŒber 20 Jahren ging es endlich einmal wieder am 16./17. September 2016 ĂŒber die Landesgrenzen zum Schlagabtausch zur "Hellendoorn-Rallye" in die Niederlande.
Mit einer hohen Startnummer aber auch hoch motiviert starteten Guido Imhoff/Sebastian Walker in den mit 75 WP-Kilometern gefĂŒllten Tag.

Bereits nach wenigen Rallyeminuten stand fest, dass der angesetzte Speed fĂŒr einen Podestplatz reicht und die weiteren Teams zu den fairsten zĂ€hlen, die auf den Strecken unterwegs sind.
Der "KitCar Express" konnte problemlos ĂŒberholen und seinen Weg zum Top Platz fortsetzen.

Ein spannender Fight wurde mit Hans Weijs (fĂŒhrender der NiederlĂ€ndischen Short-Rally-Meisterschaft) ausgetragen, der sich mit seinem Motorsportteam aber auch als perfekter Gastgeber fĂŒr die Deutschen zeigte. Hier gehörten eindeutig Sport und Spaß zueinander und als es vor der letzten WP feststand, dass der Kampf um Platz zwei der Gesamtwertung noch möglich war, setzten Imhoff/Walker alles „auf eine Karte“. In der zwischenzeitlich eingetretenen Dunkelheit legten sie mit einer grandiosen Fahrt nicht nur die Gesamtbestzeit sondern ließen die rund 12 Sekunden Vorsprung von Hans Weijs zu einem RĂŒckstand von 1,4 Sekunden werden.


So konnte am Ende des Sekundenkampfes ein zweiter Gesamtplatz in der Erfolgsgeschichte des Teams niedergeschrieben werden.
Weiterhin nahm man das Erlebnis einer gut organisierten Veranstaltung mit besonderem Flair, fairen aber sportlichen Gegnern und einer tollen UnterstĂŒtzung der niederlĂ€ndichen Truppe von Weijs Motorsport mit nach Hause.
"Nach diesen guten Erfahrungen werden wir bestimmt in Zukunft einen neuen Besuch bei den niederlÀndischen Nachbarn einplanen. Da hat alles gepasst" so die gemeinsame Teammeinung in der heimatlichen Werkstatt.

Den nÀchsten Einsatz auf deutschem Boden bildet jetzt erst einmal die Visselhöveder Herbstrallye am 22. Oktober.


Rennkalender


Keine News in dieser Ansicht.

Sponsoren


News


Keine News in dieser Ansicht.

Categories


Categories